Unser 799er-Festwein hat einen Namen!

Im November 2021 hatte das 799 OK über verschiedene Social-Media-Kanäle einen grossen Wettbewerb gestartet, um einen passenden Namen für den Festwein zu Ehren des grossen Dorffestes vom September 2022 zu suchen.


Gemeinsam mit David Gschwind, vom Therwiler Weinbau Gschwind, hatte das OK den Festwein selber kreiert. Jetzt fehlte nur noch ein Name, der zum grossen Jubiläumsfest passt. Dank der Kreativität der zahlreichen Wettbewerbsteilnehmer aber, war ein passender Name für den Rot- und Weisswein schnell gefunden. Nun sind beide Weine gereift, und die Etiketten mit den Namenskreationen der beiden Gewinner gedruckt.


Wie die beiden Festweine jetzt heissen? Das verrät das 799 OK am Therwiler Frühlingsmarkt am 23. April 2022.


Im Märtbeizli, das vom 799 OK betrieben wird, werden der Rot- und Weisswein zum ersten Mal ausgeschenkt. Im Rahmen der Weinpremiere werden auch die beiden Gewinner des Wettbewerbes geehrt.


Das 799 OK freut sich auf zahlreiche Gäste im Märtbeizli.

166 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen