Unser Festabzeichen 

Ein Bijou & Los

Unser Festabzeichen ist ein handwerkliches Bijou aus dem Dorf und ein Lotterie-Los! Denn jedes Festabzeichen nimmt automatisch an der Verlosung der grossen Lotterie vom Fest teil.

 

Vielleicht entscheidet sich das Los für die Nummer deines Abzeichens und du gewinnst ein neues Auto, ein eBike, einen Wäscheturm oder etwas ganz anderes von unseren fantastischen 1'000 Preisen! Also, zögere nicht, und hol dir dein persönliches Festabzeichen jetzt!

Verkaufsstart

Der Verkaufsstart des Festabzeichens erfolgte am Mittwoch, 8. September 2021, rund ein Jahr vor dem Startschuss zum grossen Fest.

Die ersten 99 Stück wurden zum Preis von Franken 9,99 verkauft und gingen weg wie
«warme Weggli».

Was ist ein Sprängreedli?

Unser Festabzeichen ist das so genannte «Sprängreedli» en miniature. Das Original ist eine Holzscheibe von 70-100mm Durchmesser und 10-20mm Dicke mit einem Loch in der Mitte. 

Traditionell findet am ersten Fastensonntag nach der Därwiler Fasnacht das «Sprängreedle» statt. Neben dem Fasnachtsfeuer auf einem Hügel über dem Dorf werden die mitgebrachten Sprängreedli an kleineren Feuern entlang des Weges auf Haselnuss- oder Schwarzdornruten im Feuer gedreht. Brennt der äussere Rand des Reedli, wird es über den Bock, ein schräg gestelltes Brett, geschlagen (ähnlich wie beim Hornussen), so dass es wie ein glühender Frisbee in die Nacht segelt. Die Ruten werden aber auch für die mitgebrachten Klöpfer gebraucht. So gestärkt sprengen die Ausdauernsten fast bis zum Morgen. 

 

Die Reedli werden in aufwändiger Arbeit von Hand hergestellt. Viele Leute kaufen sie deshalb ein.

Unser Sprängreedli en miniature, als das Festabzeichen zum grossen Dorffest «799 Joor Därwil»nwurden von Stefan und Martin Gschwind in vielen Stunden in Therwil mit Liebe zum Detail hergestellt.

Unser Bijou in der Produktion

Wir vom OK finden, das Sprängreedli ist die perfekte Vorlage für das Festabzeichen: Es wird lokal aus einem nachwachsenden und nachhaltigen Rohstoff hergestellt; passend zum Brauch des Spickens der glühenden Holzscheiben, das jeder Därwiler für sein Dorf im Herzen trägt. Ein wahres Bijou!

Und so wird ein Original Sprängreedli hergestellt:

Weitere Infos zum «Sprängreedli» und Video-Quelle: https://halilkesselring.myportfolio.com/spraengreedli-1