Banntag 2022 

Tradition und Innovation

Därwil, ein Dorf, welches traditionelle Werte lebt, aber auch ein innovativer Arbeits- und Wohnort ist. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Therwil und der Bürgergemeinde Therwil wurde diese einmalige, facettenreiche Jubiläumsrotte kreiert, welche Därwil aus einem spannenden und vielfältigen Blickwinkel zeigen wird. 

Die Anmeldefrist ist abgelaufen
Banntag - Juri Junkov.jpeg

Rotte:

Wir wandern durch das traditionelle sowie das moderne Therwil und zeigen ebenso die verschiedenen Eckpunkte des kommenden Dorffestes auf. Eine tolle Rotte für alle Interessierten, welche gespickt ist durch interessante Einblicke in verschiedenste Bereiche. Die genaue Streckenführung bleibt eine Überraschung.

 

 

Datum:

Sonntag, 22. Mai 2022

 

Treffpunkt:

07.30 Uhr Abmarsch beim Mühleweg 18 (Gipsmühle)

 

Mitnehmen: 

Eigenes Trinkgefäss, gute Schuhe. Der Apero unterwegs wird vom OK 799 Joor Därwil offeriert

 

799er-Strohhut:

Der limitierte 799 Strohhut, welcher ein idealer Begleiter u.a. auch für einen solchen Tag ist, kann ein erstes Mal exklusiv bezogen werden. Vorbestellung via Anmeldeformular (siehe unten), Barzahlung vor Ort. Kosten: CHF 9.99

 

Dauer:

4 Stunden, inkl. längerer Pausen

 

Endpunkt:

11.15 Uhr Froloo Därwil

 

Erforderlich:

Anmeldung via Anmeldeformular

 

Weiterführende Informationen zum Banntag:

www.therwil.ch

Banntag Therwil - Gemeinde Therwil.jpeg
Bann - Therwil aus der Luft.jpg